Anmeldeformular 19 + 20.09.2020

Bite lassen Sie uns Ihre Anmeldung bis spätestens am 01.09.2020 zukommen.

Ziel des von der Lëtzebuerger Oldtimer Federatioun (LOF) asbl organisierten “Oldtimerday Luxembourg” ist die Leidenschaft für historische Fahrzeuge öffentlich zu teilen und zu zeigen. Um den reibungslosen Ablauf und den Erfolg der Veranstaltung zu gewährleisten, bittet die LOF alle Clubs, Organisationen, Partner und sonstige teilnehmenden Personen die folgende Punkte unserer Charta zu respektieren:

1. Ziel jeder einzelnen Veranstaltung ist die Förderung historischer Fahrzeuge wie in den Statuten der LOF asbl festgelegt, sowie das Recht zu verteidigen mit Fahrzeugen von gestern auf den Strassen von heute und morgen zu fahren.

2. Die LOF asbl greift nicht in die Organisation der einzelnen Events ein. Die Rolle der LOF besteht allein in der Kommunikation und Koordination der diversen Veranstaltungen nach aussen. Die LOF asbl kann jedoch in einzelnen Fällen Anregungen zur Durchführung einbringen. In extremen Fällen kann eine Veranstaltung, welche nicht dieser Charta entspricht, vom ‘Oldtimerday Luxembourg’ ausgeschlossen werden. In diesem Fall ist es dem Veranstalter untersagt, sich auf den ‘Oldtimerday Luxembourg’ zu beziehen oder das offizielle Logo zu benutzen.

3. Die LOF übernimmt keinerlei Verantwortung für die teilnehmenden Events. Jeder Organisator übernimmt die alleinige Verantwortung für seine Veranstaltung und sorgt für die nötigen Genehmigungen und Versicherungen. Die teilnehmenden Organisatoren und Privatpersonen können keinerlei Rechtsansprüche gegenüber der LOF asbl geltend machen.

4. Die LOF asbl bittet alle Veranstalter die öffentliche Ordnung und die Gesetzgebung zu respektieren. Besonders bei Rundfahrten ist auf die Einhaltung der Strassenverkehrsordnung zu achten, um einen Imageschaden für die Oldtimerszene zu vermeiden.

5. Alle teilnehmenden Veranstalter übermitteln der LOF asbl die nötigen Informationen bezüglich von Organisation, Uhrzeit, Veranstaltungsort usw. Der Veranstalter teilt ebenfalls die Art des Ereignisses mit : Treffen/Ausstellung, Rundfahrt, Museum, Picknick, Tauschbörse, Tag der offenen Tür, Besichtigung einer Sammlung, Concours d’élègance…. Die LOF übernimmt die Verbreitung der Informationen an die Öffentlichkeit.

6. Die Veranstaltungen sollen öffentlich zugänglich sein. Eine eventuelle Unkostenbeteiligung kann vom jeweiligen Organisator festgelegt werden.

7. Die Veranstalter verpflichten sich das Logo des ‘Oldtimerday Luxembourg’ für jede öffentliche Kommunikation zu diesem Event zu verwenden.

8. Oldtimerbesitzer welche nicht Mitglied eines Clubs sind, können gerne an Events teilnehmen oder z.B. ihr Fahrzeug vor ihrem Wohnsitz ausstellen. Ziel ist es, eine maximale Anzahl an historischen Fahrzeugen in der Öffentlichkeit zu zeigen.

9. Betriebe welche im Bereich der Restaurierung und Instandhaltung von Oldtimern tätig sind, bzw. sonstige Serviceleistungen für Oldtimerbesitzer anbieten, sind ebenfalls herzlich willkommen am ‘Oldtimerday Luxembourg’ teilzunehmen und z.B. einen Tag der offenen Tür zu organisieren.

10. Historische Industrie- und Technikstandorte können ebenfalls teilnehmen indem sie Oldtimerbesitzern die Möglichkeit geben ihre Fahrzeuge auf dem jeweiligen Gelände auszustellen. Museen, welche eine Verbindung zu historischen Fahrzeugen haben, sind herzlich eingeladen, am Oldtimerday teilzunehmen.

LOF A.S.B.L. VORSTAND
Hilaire Schneider (Präsident) | Dan Medinger (Vizepräsident) | Sandra Heinisch (Sekretär) | Georges Stammet |

Curt Wagner |  Gary Schoos | Guy Maathuis | Gilles Heinen | Gilbert Steines

HAUPTSITZ: L-9280 Diekirch, 20/22, rue de Stavelot.

R. C. Luxembourg: F 431

CCPL : IBAN LU35 1111 1117 1568 0000 | BIC-Code : CCPLLULL